Die Rodgauer Blasmusik begrüßt Sie ganz herzlich!



(von links nach rechts und von oben nach unten:
Harald Bayer, Franz Lay, Hermann Wallner, Friedrich Schüler, Heinz Reichenbach, Karlheinz Frey

Albert Gröger, Richard Petry, Manfred Ripper, Anja Bayer, Reinhold Schorsch, Heinrich Glab

Barry Berg, Arnold Groh, Heinz Wade, Dieter Schüler, Nikolaus Huber, Werner Arnold, Rudolf Schüler, Birgit Reifschneider, Manfred Mahr

Es fehlen: Adam Aumann (Schlagzeug), Manfred Baier (Schlagzeug), Walter Bonifer (Trompete), Volker Heintz (Bass),

Else Knaf (Es-Horn), Erwin Reining (Tenorhorn) und Egon Roth (Trompete).

 

Das Repertoire der Rodgauer Blasmusik ist die Volkstümliche Blasmusik, insbesondere Polkas, Walzer, Märsche und

Schlager aus frühen Jahren.

Programm am Jubiläumswochenende (Samstag, 25.10.2008, 15 Uhr)

  1. Egerland-Marsch
  2. Fuchsgraben Polka
  3. Alpenrosen (Walzer)
  4. Moskauer Nächte
  5. Rot ist der Wein (Beguine)
  6. Billy Vaughn Goldies (Solo für Saxofonsatz)
  7. Die wunderbaren Jahre (Walzer)
  8. Hubert Wolf Erinnerungen (Polka)
  9. Fahrende Musikanten (Beat-Fox)
  10. Böhmischer Traum (Polka)
  11. Glück auf (Marsch)

 

Auftritte sind bei Senioren-Veranstaltungen, Festen und Familienfeiern.

Probe: jeden zweiten Sonntag im Monat um 10 Uhr im Proberaum des Musikverein Nieder-Roden e.V.

Ansprechpartner:

Erwin Reining (06106/79237)

Egon Roth (06106/79780)

Heinz Wade (06073/2908)

...und alle Musikerinnen und Musiker!